Schreiben Sie uns ...

Name E-Mail
Eintrag  
Bitte geben Sie hier den Code aus der Grafik ein:

Einträge lesen

Seite: << < 1 2 3 4 5 6 7 8  > >>


14.05.2012 
Name E-Mail
Daniel Baur danielbaur@gmx.de
Eintrag
Das war ein sehr schöner und beeindruckender Abend im Theater der Theaternative C!

So herzlich gelacht, wie bei der Künstlerkantine habe ich seit langem nicht mehr!
Jetzt habe ich auch mal erlebt wie es ist, wenn Theater mit richtig viel Liebe zelebriert wird.

Vielen Dank für den tollen Abend - ein super Empfang und das Stück mit den tollen Schauspielern: ein wahrer Genuss. Es ist wirklich toll, zu sehen, mit welcher Leidenschaft Ihr Euch in das Stück einbringt.

Weiterhin viele tolle Gäste und Erfolg bei Eurem weiterem Tun!

.. ich freue mich schon auf das nächte Stück und bin gespannt was Ihr uns hier bieten werdet.



09.04.2012 
Name E-Mail
Wolfgang Bösel firefighter1955@gmx.de
Eintrag
Hallo liebes Team der TheaterNative !!
Am Ostersonntag waren wir wiedermal Gäste in eurem Hause !Bella Donna versprach ein schöner Abend zu werden .Was Carmen und Sabine auf die Bühne zauberten war sehr sehenswert ( als Schauspielerinnen meine ich ) !!!!!!! Die männliche Gilde spielte natürlich auch nicht schlecht !Rundherum sehr sehenswert , wir haben uns sehr gut amüsiert !!
Wir wünschen uns noch viele solcher Stücke von euch !!Bleibt gesund und macht weiter soooooooo !
Herzliche Grüße von den 2 Sprembergern und den 2 Würzburgern



21.02.2012 
Name E-Mail
Henry Hofer henryh59@arcor.de
Eintrag
Viele Jahre hatte ich familiäre Kontakte zu Reiner und habe ausschließlich positive Erinnerungen. Seine Lächeln, seine Fantasie und seine Art zu leben haben mich immer beeindruckt.
Ich bin traurig.
Mein Mitgefühl gilt seinen Kollegen, Freunden und seinen Angehörigen.



10.02.2012 
Name E-Mail
schnulle vioku@gmx.de
Eintrag
Oh nein, wie schrecklich!! Bin total traurig, denn an Brummi habe ich nur die besten Erinnerungen. Mein Beileid an alle, die ihn kannten und mochten, besonders an seine Familie!
Mach´s gut Brummi, deine Schnulle***



23.01.2012 
Name E-Mail
Frank Donner donfra3@web.de
Eintrag
Liebes Theaterteam, ich konnte euren "Brummi" 2008 bei unserer Vorbereitung für den Film "Die Feuerzangenbowle-die andere 13.06.2008 kennenlernen und merkte gleich wie sympatisch dieser Mensch ist...nun ist er so um sein Leben gekommen. Uwe Blumberg, mein Cousin, hat einen guten Kollegen verlohren, wie das gesamte Team im Theater....aber wie heißt es ....das Leben muss weitergehen und der nächste Vorhang fällt wieder. Ganz liebe und traurige Grüße an das Theaterteam von Judith und Frank Donner aus Leegebruch



22.01.2012 
Name E-Mail
Silke Eichstädt silkeeichstaedt@web.de
Eintrag
Reinhard Brummack war einer der Wenigen, die erkannt haben, was im Leben wirklich wichtig ist! Jeder, der ihn kannte und schätzte, wird etwas von dieser Erkenntnis in sich tragen. Ein außergewöhnlicher Mensch - danke, dass ich Dich gekannt haben durfte...
Silke



22.01.2012 
Name E-Mail
Bunte Bühne Lübbenau sachsendreyer@web.de
Eintrag
Selbst gerade aus dem Urlaub kommend, erreichte uns diese Horrormeldung. Wir sind zutiefst schockiert.
Wir verlieren einen lieben Freund und Kollegen!
Unser Mitgefühl gilt vor allem seiner Familie und den Kolleginnen und Kollegen der TheaterNative C.
Brummi, du wirst uns fehlen!



21.01.2012 
Name E-Mail
Jörg Deuse Theater Company Peitz e.V. kontakt@theatercompany-peitz.de
Eintrag
Mit großer Fassungslosigkeit haben wir vom Tod unseres Theaterkollegen Reinhard Brummack erfahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und den Kolleginnen und Kollegen der Theaternative C.



20.01.2012 
Name E-Mail
Fastnacht, Gabriela autovision03@aol.de
Eintrag
Mein Beileid der Theaternative C und vor allem natürlich der Familie zum Tode von Reinhard Brummack.



20.01.2012 
Name E-Mail
Christian Romey christian.romey@t-online.de
Eintrag
Ich bin schockiert. Vor einigen Jahren lernte ich Herrn Brummack auf einer Libyen-Reise als sehr lieben Mitreisenden kennen. Mir fehlen die Worte.




 

 

 

 

 

 



Liebe Freunde und Förderer der Theaternative C!

Das Team der Kleine Komödie Cottbus wünscht Ihnen ein gesundes und erfolgreiches 2018.
Ein neues Jahr ist angebrochen und mit ihm eine neue Ära. Die Kleine Komödie hat einen neuen Chef. Mich. Sicher wollen Sie wissen, was ich vorhabe und was mich antreibt. Doch das hier zu schreiben, würde den Rahmen des Möglichen sprengen. Nur so viel. Mein Theater hat einen Grund. Es will im Stil guter Unterhaltung über die Verschiedenartigkeit von uns Menschen sprechen. Und es will zeigen, dass Unterschiede nicht trennen müssen. Im Gegenteil.
Das Märchen: „Der Blinde und der Lahme“ erzählt so eine Geschichte. Darin kommt ein König vor, der großzügig gibt und ein Brunnen, der die beiden Brüder zum Schluss gesundmacht. Doch was ist das für ein König? Und was für ein Brunnen? Seien Sie gespannt und lassen Sie uns gemeinsam auf die Suche gehen.

Herzlichst
Ihr
Hauke Tesch


Sollten Sie etwas für uns 'übrig' haben, überweisen Sie es bitte auf:
Sparkasse Spree-Neiße
DE35180500003302100573
Es bedankt sich der Trägerverein
Theatergesellschaft C e.V.
Vorsitzender: M. Stein
GF: H. Tesch