Die Tage werden kürzer, die Nächte länger,

die erste Frostnacht lässt nicht mehr lange auf sich warten. Die Tiere bereiten sich auf den Winterschlaf vor und die meisten Zugvögel sind bereits auf dem Weg in den Süden. Für Diejenigen, die die langen und dunklen Herbstabende hier verbringen wollen und müssen, bieten wir ein sehenswertes, abwechslungsreiches Programm. Gleich drei Mal erwarten wir Sie mit der etwas anderen Schlagerrevue ‚Lass die Sonne in dein Herz‘ ein Reigen mit Hits der 60er bis 90 Jahre, nicht nur gesungen sondern auch gespielt. Passend zur Erntezeit bieten wir Ihnen unsere erfolgreiche Komödie ‚Die süßesten Früchte‘ an. Der gern gesehene Arzt unseres Vertrauens, Dr. Vogel, hat wieder ein neues Buch geschrieben, mit dem Titel ‚… einfach abschalten! Die geheimen Wünsche eines Hausarztes‘, aus dem er nicht nur lebhaft lesen sondern auch spielen wird getreu dem Motto ‚Wer Ahhh sagt, muss nicht Bähhh machen‘. Ein Gastspiel der besonderen Art präsentieren wir Ihnen mit den ‚St. Peter Gospel Singers, die mit ihrer großen Freude am Singen bereits Erfolge in verschiedenen Kirchen in Cottbus und weit darüber hinaus hatten. Am 25. November steht die Premiere des Stückes, mit dem wir traditionell auch das Jahr 2017 verabschieden, auf dem Plan. Mit der Komödie ‚Schwarzgeld, weiße Tauben und die Weihnachtsgans‘ begeben wir uns in politische und erotische Turbulenzen zum Weihnachtsfest, die es in sich haben. Das Kabarett ‚Weiberkram‘ aus Cottbus schließt mit der Erkenntnis ‚Männer ticken anders spät‘ und jede Menge Weihnachtskram am 30.11. den Novemberspielplan und eröffnet mit selbigem Programm am 1.12. unser Dezemberangebot!
Heißer Tipp! Für Weihnachtsfeiern im Kollegenkreis, in der Familie und mit Freunde sehr geeignet!

Wir erwarten Sie, herzlichst
Ihre TheaterNative C

Sollten Sie etwas für uns 'übrig' haben, überweisen Sie es bitte auf:
Sparkasse Spree-Neiße
DE35180500003302100573
Es bedankt sich der Trägerverein
Theatergesellschaft C e.V.
Vorsitzender: M. Stein
GF: G. Printschitsch